PHOENICS im Arbeitsverzeichnis starten

Wenn Sie auf die PHOENICS Verknüpfung klicken, wird PHOENICS gestartet und die Q1-Datei in C:\phoenics\d_priv1 geöffnet. Wenn Sie Ihre Dateien in einem anderen Ordner liegen, können Sie über Options>Change Working Directory in den entsprechenden Ordner wechseln.

Es gibt eine einfachere Methode. Kopieren Sie die PHOENICS VR Verknüpfung in Ihrem Arbeitsverzeichnis. Über Eigenschaften dieser Verknüpfung löschen Sie die Eingabe (meistens C:\phoenics\d_priv1) in "Ausführen in:". Wenn Sie jetzt diese PHOENICS Verknüpfung doppleklicken, sind Sie gleich im richtigen Arbeitsverzeichnis.

Nach oben